Ta strona wykorzystuje mechanizm ciasteczek (cookies) do poprawnego działania. Więcej informacji na stronie Polityka Prywatności. Zamknij.

Logowanie

MOZART, Evgeni Koroliov

Sonatas KV 330, 332 and 333 Rondos KV 485 and 511

Evgeni Koroliov - Mozart; Sonatas KV 330, 332 and 333; Rondos KV 485 and 511


01. Rondo for piano No. 1 in D major, K. 485 (6:35) Piano Sonata No. 10 in C major, K. 330 (K. 300h): 02. Allegro moderato (6:35) 03. Andante cantabile (6:32) 04. Allegretto (5:34) Piano Sonata No. 12 in F major, K. 332 (K. 300k): 05. Allegro (7:24) 06. Adagio (4:13) 07. Allegro assai (7:20) Piano Sonata No. 13 in B flat major, K. 333 (K. 315c): 08. Allegro (7:43) 09. PAndante cantabile (7:40) 10. Allegretto grazioso (6:33) 11. Rondo for piano No. 3 in A minor, K. 511 (9:30)


00:27:122018-09-02

  • Evgeni Koroliov - piano
  • MOZART
Add to Basket

79.00 PLN

CD:

Nr kat.: TAC226
Label  : Tacet

Reviews

Pizzicato (11/07/2016):

Koroliov mit feinem differenziertem Mozart

Evgeni Koroliovs ältere Mozart-Aufnahmen haben wir in bester Erinnerung, und so sind diese neuen Interpretationen keine Überraschung. Die Leichtigkeit des Spiels, das Raffinement des Anschlags, die feinstgesteuerte Agogik, Präzision und Transparenz der Artikulation, die Klangschönheit, all das zeigt den Pianisten in diesem Programm von seiner besten Seite. So hören wir einen sehr differenzierten Mozart mit schöner Virtuosität in den Ecksätzen und viel Ausdruckskraft in den langsamem Sätzen, einen Mozart, der kontinuierlich zum Hörer spricht und ihm viel zu erzählen weiß.

Remy Franck
--> zum Originalartikel. more...

Pizzicato (11/07/2016):

According to my recollection of Evgeni Koroliov’s older Mozart recordings, this new CD is not a surprise. The lightness and the refinement of his playing, the precision and transparency of the articulation, the beauty of the sound, all this shows the pianist at his best. Remy Franck. more...

Concerti (11/05/2016):

Mozarts Seelenlandschaft

Evgeni Koroliov besticht als pianistischer Reiseführer ins Mozart-Glück

Evgeni Koroliov ist vielleicht der lauterste, ernsthafteste unter den bedeutenden Pianisten unserer Zeit. more...

www.klassik-heute.de (10/28/2016):

--> zum Originalartikel

Mozarts musikalisches Denken ist geprägt durch das Theater. more...

Audio 10/2016 (10/01/2016):

Nach seinen Einspielungen der Sonaten von Beethoven und Schubert hat der russische Pianist Evgeni Koroliov seinen TACET-Katalog jetzt mit Mozert erweitert. Seine Interpretationen der Sonaten und Rondos sind von Ernsthftigkeit, Durchdachtheit und Natürlichkeit geprägt. more...